Foto Das Unternehmen Koralewski wollte sich vergrößern und plante einen Neubau. Angebote wurden eingeholt und ein Architekt plante und rechnete mit einem Neubau für 1,2 Mio. DM - das allerdings war man nicht bereit zu investieren. Isorast-Berater Hellmann wurde beauftragt, inzwischen legte der Architekt die « abgespeckte Version » vor für immerhin noch 850.000,-DM. Maurermeister Hellmann mit isorast machte ein Angebot über 650.000,-DM bekam den Zuschlag...
 
Das Unternehmen Koralewski mit allen Mitarbeitern spukte in die Hände und es ging los im Spätsommer 1998... Foto
 
Foto fast alle sind dabei, die Bodenplatte muss fertig werden, der isorast-Bausatz ist schon unterwegs...
 
Hier sind Helfer bei der Arbeit die sonst etwas ganz anderes tun... Foto
 
Foto geschafft - die 620qm Bodenplatte mit allen Abwasserrohren usw. ist startklar...
 
der isorast-Bausatz wird abgeladen und das Stecken kann beginnen. Herr Hellmann weist alle ein, auch die Kinder des Bauherrn... Foto
 
Foto die Baustelle ist so gut wie nie menschenleer, alle wollen dabei sein, alle wollen helfen...
 
zügig geht es voran, die Wände wachsen nachoben, die Montagehallen sind 25 Meter lang plus 16 Meter Büro... Foto
weiter...
 
©1999-2001 marioDESIGN