SB-Autowaschanlage und Werkstatt mit Büro in Celle

isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau 21. Mai 2002 um 7.00 Uhr in Celle auf der Baustelle, man wartet auf den Fahrer mit dem isorast-Bausatz. Gestern war Pfingstmontag, da dauert die Anfahrt wohl evtl. etwas länger. Die Bodenplatte für die Waschanlage wurde letzten Freitag gegossen und heute wird ausgebessert...
Und denn um 11.00 Uhr erreicht endlich der Bausatz die Baustelle und es beginnt das Abladen in Celle im OT Altenhagen direkt gegenüber von Dobberkau und Conmetal. isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau
isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau Herr Hellmann schnappt sich schon das erste Paket, heute fassen hier der Bauherr der Autowaschanlgae mit an, so auch Herr Hellman als isorast-Berater und Einweiser und auch der Webmaster dieser Page ist vor Ort dabei und fasst mit zu - und wann bauen Sie Ihr Haus mit isorast?
Das kann denn wirklich jeder!
Um 14.30 Uhr ist Mittagspause und so sieht es zu der Zeit aus, die 4 Leute die sich seit Stunden damit beschäftigen die schiefe Bodenplatte der Waschanlage auszugleichen werfen neugierige Blicke zum Bau rüber... isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau
isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau Und um 15.45 Uhr pünktlich sind die 4 Leute mit der Bodenplatte der Waschanlage fertig - wirklich fertig? Das haben heute 4 Leute geschafft, diese Flecke - und nur 3 Leute haben seit 11.00 Uhr daneben einen Bau erstellt, der morgen schon betoniert werden wird...
Hier der Blick auf die Tür der Toilette und links die beiden Fenster. Rechts das grosse Tor zur Werkstatt und die Wände stehen weit über Kopfhöhe fertig da, Richtstützen sind schon angebracht, da kann nichts mher vom Wind mehr wegfliegen. isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau
isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau Hier der Blick durchs zukünftige Werkstatttor und rechts die Richtstützen, auf denen morgen schon die Bohlen liegen um zu betonieren und eine Reihe höher zu stecken und denn weiter hoch mit den Stützen.
Und gegen 18.30 Uhr ist Feierabend, Herr Hellmann mit dem Webmaster reist ab und der Bauherr bringt noch die Bohlen ins Gebäude und dübelt weiter die Richtstützen an die bereits mit der Wasserwaage ausgerichtet sind. isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau
isorast-Hellmann Kfz-Gewerbebau Kurzes Gespräch mit Herrn Hellmann vor Feierabend, der Bauherr (rechts im Bild) erklärt Herrn Hellmann wie er das Tor zur Werkstatt plant einzubauen und morgen geht es hier schon weiter...
 
©2002 marioDESIGN